ANDREAS HATZI - GROSSHANDEL
WER GENIESST - DEM GEHÖRT DIE WELT!

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ANDREAS HATZI - GROSSHANDEL

1. LIEFER- und ZAHLUNGSBEDIENUNGEN:
Unsere Angebote sind stets freibleibend. Zur Berechnung kommen die am Tage der Anlieferung gültigen Preise. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Handelspartners, die von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise abweichen, haben keine Geltung, es sei denn, wir haben der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Handelspartners zuvor schriftlich zugestimmt.
Lieferverträge, Änderungen, Nebenabreden etc. werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung wirksam. Unser Liefer- und Servicepersonal ist nicht bevollmächtigt, rechtsverbindliche Erklärungen abzugeben.
Im Falle von höherer Gewalt, Betriebsstörungen und sonstigen unvorhergesehen Ereignissen sind wir von der Lieferverpflichtung befreit. In diesem Fall sind wir berechtigt, Kürzungen oder Teillieferungen vorzunehmen. Eine Nachlieferpflicht besteht nicht.
Wir behalten uns ausdrücklich vor, unser Sortiment zu ändern.

2. MINDESTBESTELLMENGE: 
Die Mindestbestellmenge - nach Vereinbarung

3. VERSAND UND GEFAHRENÜBERGANG:
Schadenersatzansprüche des Handelspartners, welche auf Lieferverzug beruhen,sind ausgeschlossen soweit sie sich nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit berufen. Der Versand erfolgt frei Haus durch ein von uns ausgewählte Speditionsunternehmen.
Kosten für Verpackung und Versand werden von uns getragen. Für den Fall einer auf Wunsch des Handelspartners durchgeführten Expresslieferung gehen allfällige Mehrkosten zu dessen Lasten.

Wir behalten uns das Recht vor, die Auslieferung von Warenbestellungen des Handelspartners ganz oder teilweise zu verweigern, wenn Anhaltspunkte für ein vertragswidriges und/oder ein sonstiges rechtswidriges Verhalten des Handelspartners im Zusammenhang mit unseren Waren vorliegen.
Sobald die Warensendung unser Haus verlassen hat, geht die Gefahr auf den Handelspartner über.

4. SACHMÄNGEL:
Der Handelspartner hat Sachmängel uns gegenüber unverzüglich schriftlich anzuzeigen (spätestens binnen 5 Tage bei uns einlangend). Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Bei von uns anerkannten Beanstandungen hat uns der Handelspartner Gelegenheit zu geben, nach unserer Wahl innerhalb einer angemessenen Frist nachzubessern oder kostenlos Ersatz zu liefern. Bei allfälligen Schadenersatzansprüchen des Handelspartners haften wir nur für Fälle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit. Mit Ausnahme der beiden letztgenannten Fälle ist der Schadenersatzanspruch des Handelspartners auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt und umfasst nicht dessen entgangenen Gewinn.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN: 
Unsere Rechnung ist zahlbar binnen 10 Tagen ab Fakturendatum ohne Abzüge, danach verrechnen wir die gesetzlichen Verzugszinsen. Sondervereinbarungen je nach Verhandlungsbasis vorkommend (Vorauskasse etc.).

6. EIGENTUMGSVORBEHALT: 
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus der laufenden Geschäftsverbindung mit dem Handelspartner unser Eigentum. Wir sind jedoch widerruflich mit dem Weiterverkauf im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes einverstanden. Für den Fall eines Weiterverkaufs wird die aufgrund des Weiterverkaufs dieser Ware erlangte Forderung schon jetzt in Höhe des Wertes unserer Vorbehaltsware an uns abgetreten.

7. SALVATORISCHE KLAUSEL: 
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt. An der Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die gesetzliche Regelung. 

8. ANWENDBARES RECHT: 
Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns und dem Handelspartner gilt österreichisches Recht als vereinbart, unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Normen und des UN-Kaufrechts.

9. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND: 
Erfüllungsort und Gerichtsstand bei Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung mit dem Handelspartner ist Graz / Steiermark.

10. MEHRWERTSTEUER:  
Der Mehrwertsteuersatz für Getränke beträgt 20%. Für das restliche Sortiment beträgt der Mehrwertsteuersatz 10%.